Alarmanlagen

Alarmanlagen dienen dem Objekt- und Personenschutz. Sie haben abschreckende Wirkung, um die Zeit von Einbrechern während eines Einbruchs wesentlich zu verkürzen oder den Einbruch sogar ganz zu verhindern.

Möglichkeiten der Überwachung:

  • Außenhautsicherung
  • Raumüberwachung
  • Verschlussüberwachung
  • Rauchmelder / Handfeuermelder
  • Außenbereiche / Freiflächen
  • Einzelobjektüberwachung (z. B. Tresor / Bild)
  • Notruf

Bei allen genannten Überwachungsmöglichkeiten sind die entsprechenden Komponenten der Alarmanlage mit der Zentrale verbunden.

Von der Zentrale wird die festgelegte Alarmierung eingeleitet:

  • örtliche Sirenen / Blitzleuchten
  • stiller Alarm
  • Benachrichtigung durch Anruf zu Ihrem Telefon
  • Benachrichtigung eines Wachdienstes
  • Lichteinschaltung

Verkabelt

Verkabelte Anlagen werden in der Regel bei Neu- oder Umbauten eingesetzt. Die Verkabelung kann hier gleich mit eingeplant bzw. durchgeführt werden.

Ob für private oder gewerbliche Nutzung, Alarmanlagen können überall eingesetzt werden, angepasst an die Bedürfnisse des Kunden. Hier können neben den örtlichen Gegebenheiten auch Versicherungsauflagen in Betracht gezogen werden müssen.

Funk

Funk-Alarmanlagen bieten den Vorteil, dass Sie schnell und sauber ohne Kabel installiert werden. So kann auch in Objekten, für die ursprünglich keine Alarmanlage vorgesehen war, ohne größeren Aufwand eine Alarmanlage zum Einsatz kommen.

Bei Umbauten oder Umzug ist eine Erweiterung bzw. Mitnahme der Anlage ohne Probleme möglich. Die Bedienung ist leicht verständlich mit klarer Sprachausgabe.

So finden Sie zu uns

Gessing Alarm- und Sicherheitstechnik KG

Adresse
Am Mönchenfelde 22
38889 Blankenburg
Route anzeigen
Telefon
03944 980120
E-Mail